Meditation

Meditation zählt zu den ältesten mentalen Praktiken der Menschheitsgeschichte. In allen Kulturen finden sich unterschiedlichste Formen der Versenkung. Spätestens seit der wissenschaftlichen Erforschung der Meditation durch die modernen Neurowissenschaften sind die positiven Wirkungen wie Stressreduktion, bessere Konzentrationsleistung und gesundheitswirksame Veränderungen der Hirnsubstanz belegt. Unser Angebot legt den Schwerpunkt auf Meditationstechniken aus dem Yoga.

 

Akademische Weiterbildung

Die Akademische Weiterbildung führt in Theorie und Praxis der Meditation ein. Sie erarbeiten sich einen Überblick sowohl in historischer als auch zeitgenössischer Perspektive. In der ersten Präsenzphase liegt der Schwerpunkt auf der Praxis: Sie lernen grundlegende Meditationstechniken sowie deren methodisch-didaktische Vermittlung, und bekommen so ein Fundament zum selbständigen Üben zu Hause. Während der Selbstlernphase meditieren Sie täglich und dokumentieren Ihren persönlichen Prozess anhand eines Meditations-Tagebuchs.
Zum Abschluss der Weiterbildung erarbeiten Sie sich darüber hinaus in Kleingruppen eine weitere wissenschaftlich erforschte Meditationstechnik und präsentieren die Ergebnisse. Bei bestandener Lehrprobe sind Sie in der Lage, selbst Meditation als Kursleiter zu unterrichten.  

 

Inhalte

  • Grundlegendes Wissen zu Meditation und Achtsamkeit
  • Theorie und historische Wurzeln
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse
  • Einstudieren der Meditations-Praxis mit vorbereitenden Yoga-Körperübungen
  • Methodisch-didaktisches Wissen zur Vermittlung in Gruppensettings
  • Erlernen einfacher Yogaprogramme im Selbststudium
    Selbstpraxis und -reflexion

 

Voraussetzungen

  • Bereitschaft, über zehn Wochen regelmäßig zu Hause zu praktizieren
  • Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Prozess der Meditationserfahrung einzulassen
  • Affinität zu wissenschaftlichen Fragestellungen und wissenschaftlichem Arbeiten
  • Bereitschaft, eine Power-Point-Präsentation in Kleingruppen selbst zu erarbeiten und zu präsentieren
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem Lernen per Distance-Learning


Zielgruppe

Sie haben bereits ein abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufserfahrung und möchten Ihr Wissen ausbauen? Sie interessieren sich für Themen wie Stressbewältigung und Entspannung und möchten Meditation in Ihren Berufsalltag einbauen oder die Thematik im Rahmen eines Studiums vertiefen? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Yoga Meditation

 

 

 

 

 

 

 

...zu den Materialien


Termine in Karlsruhe

Derzeit keine weiteren Termine.

 

Kosten

Die Weiterbildung wurde 2016 kostenlos angeboten, da es sich um eine Neuentwicklung im Rahmen eines Hochschulentwicklungsprojekts handelt, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

 

BmBF

 

Sie erhalten für den Besuch dieser Akademischen Weiterbildung und bei erfolgreichem Nachweis der Leistungen eine Bescheinigung über fünf Leistungspunkte (5 CP nach ECTS). Wenn Sie vorhaben, sich die Weiterbildung im Rahmen eines Studiums anrechnen zu lassen, ist dies grundsätzlich möglich. Die Anrechnung erfolgt über Ihre Hochschule und ist mit den dortigen Verantwortlichen abzuklären.

   
   

Die Weiterbildung findet an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in der Sporthalle statt.

Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze.