Stressfolgen & Stressanalyse

Stressmomente sind nicht nur subjektiv wahrnehmbare Zustände, die das menschliche System im Gesamten beeinflussen. Stressbelastungen spiegeln sich auch auf der physiologischen Ebene durch Änderung verschiedenster Parameter, wie etwa Hormonwerte, wider.
Ein Schwerpunkt dieser Weiterbildung liegt auf der Vermittlung von grundlegendem Wissen zu wissenschaftlichen Forschungsmethoden und im Alltag anwendbaren Evaluationen von Stresszuständen im Kontext Entspannung, Körperachtsamkeit und Resilienz.

Weiterbildung

In einem weiteren Schwerpunkt lernen Sie zur Erfassung und Analyse von Spannungsmodulationen zwei wissenschaftlich anerkannte Methoden in der Praxis kennen, und zwar die Hormonwertbestimmung mittels Speichelmessung (Roche Cobas© e411) und die Psychophysiologie anhand eines Biofeedbackgeräts (Nexus-10©) durch die Bestimmung verschiedener physiologischer Parameter.
Das Seminar soll TeilnehmerInnen befähigen, ihr Repertoire an Forschungsmethoden im Themenfeld Entspannung und Körperachtsamkeit zu erweitern und Ergebnisse von Forschungen besser deuten zu können.

 

Inhalte

  • Wissenschaftliche Methoden: z.B. psychophysiologische & hormonelle Analyseverfahren
  • Methoden für den Alltag: z.B. Befragungsmethoden & Projektive Verfahren
  • Praktische Anwendung von Forschungsmethoden im Kontext Entspannung, Körperachtsamkeit und Resilienz

 
Zielgruppe


Sie haben bereits ein abgeschlossenes Studium oder einschlägige Berufserfahrung (z.B. als PsychologIn, Coach oder BeraterIn) und möchten Ihr Wissen ausbauen? Sie interessieren sich für Themen wie Stressfolgen und Stressanalysen, die Sie in Ihren Berufsalltag einbauen oder die Thematik im Rahmen eines Studiums vertiefen können? Dann sind Sie bei uns richtig.
Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns an!

 

 

                                                                        

 Stressfolgen1

 

 

 

Stressfolgen2

 

 

Stressfolgen4

 

 

Stressfolgen3

...zu den Materialien


Termine in Karlsruhe

Derzeit keine weiteren Termine.


Kosten

Die Weiterbildung wurde 2017 kostenlos angeboten, da es sich um eine Neuentwicklung im Rahmen eines Hochschulentwicklungsprojekts handelt, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

 

BmBF

 

Sie erhalten für den Besuch dieser Akademischen Weiterbildung und bei erfolgreichem Nachweis der Leistungen eine Bescheinigung über fünf Leistungspunkte (5 CP nach ECTS). Wenn Sie vorhaben, sich die Weiterbildung im Rahmen eines Studiums anrechnen zu lassen, ist dies grundsätzlich möglich. Die Anrechnung erfolgt über Ihre Hochschule und ist mit den dortigen Verantwortlichen abzuklären.


Weitere Termine (zum regulären Preis von 460,00€) werden noch bekanntgegeben.

   
   

Kontakt

Dr. Marcus Müller
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dr. Tobias Rathgeber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Weiterbildung findet an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in der Sporthalle statt.

Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze.