Entspannungstraining

Die Weiterbildung zum zertifizierten Entspannungs-Coach findet in drei Modulen statt und beinhaltet damit die 3 Zertifikate Kursleiter Autogenes Training (AT), Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR) und Kursleiter Stressmanagem ent, die Ihnen sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen zum Themenfeld der Entspannung liefern.
Wenn Sie an allen drei Zertifikats-Weiterbildungen teilgenommen haben, schließen Sie diese zusätzlich mit einem Zertifikat zum Entspannungs-Coach ab. Alle Zertifikate sind nach § 20 SGB V Prävention von den Krankenkassen anerkannt.


Überblick    

Zertifizierter Entspannungs-Coach

Modul 1:

Weiterbildung
KursleiterIn PMR
(Progressive Muskel-Relaxation)

32 UE

Modul 2:

Weiterbildung
KursleiterIn AT
(Autogenes Training)

32 UE

Modul 3: 

Weiterbildung  KursleiterIn Stressmanagement

 
32 UE

 

Inhalte

  • Grundlagenwissen zum Thema Stress
  • Theoretische Grundlagen zu PMR, AT und Stressbewältigung
  • Praktisches Erlernen der Übungsfolgen des AT und der PMR
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Methodisch-didaktischer Aufbau von Unterrichtseinheiten
  • Umgang mit schwierigen Situationen in Kursen
  • Einsatz nach §20 SGB und dem Leitfaden Prävention

 


Zielgruppe

Die Weiterbildung ist für Menschen geeignet, die in der Gesundheitsbranche arbeiten, in der betrieblichen Gesundheitsförderung engagiert sind oder aus spezifischen Berufsgruppen kommen, wie z.B. Sportwissenschaftler, Pädagogen, Sozialpädagogen oder Psychologen. Andere Interessenten bitten wir direkt bei uns anzufragen.

 

 

 

 

 

 

        

F EC B2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

F EC B3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

F EC B4

 

 

Termine in Karlsruhe

Derzeit keine weiteren Termine.

 

Preis (Bei Buchung aller Module)

Regulär 990,00 Euro / 790,00 Euro *
Frühbucher** 890,00 Euro / 710,00 Euro *

Im Seminarpreis sind ausführliche Unterlagen enthalten.

 

 *

Ermäßigung für Schüler, Studierende,  PH-Angehörige, Auszubildende, Erwerbslose, Rentner (mit Bescheinigung).

 ** Frühbucherrabatt bei Zahlung bis 28 Tage vor Seminarbeginn (es gelten die AGB).

 

Krankenkassenanerkennung

Die drei im Entspannungscoach enthaltenen Module entsprechen den im Leitfaden für Prävention genannten Kriterien für das Handlungsfeld Stressmanagement sowohl inhaltlich als auch hinsichtlich der Anzahl an Unterrichtseinheiten.

Eine Anerkennung der Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V erfolgt bei Nachweis der Grundqualifikation (im Leitfaden für Prävention festgelegt).

Den Download-Link zum Leitfaden Prävention finden Sie in unserem Servicebereich.